Yoga & Krebs – Weiterbildung für Yogalehrer

Kompaktausbildung

In dieser Ausbildung lernst du, wie du Menschen, die von Krebs betroffen sind, mit Yoga unterstützen und kompetent unterrichten kannst!

Du erhältst ein fundiertes Wissen über Krebserkrankungen, deren Therapien und die damit verbundenen – teils lebenslangen – Nebenwirkungen und lernst,  wie du hilfreiche Yogastunden richtig konzipieren und unterrichten kannst.

Die Überlebensraten bei Krebs steigen!

Um so wichtiger wird es in den nächsten Jahren, dass es gut ausgebildete Yogalehrer gibt, die die körperliche und emotionale Situation von Krebsbetroffenen wirklich verstehen und sie während oder nach ihrer Erkrankung mit Yoga unterstützen können.

Sanfte Yogastunden sind in diesem Fall nicht genug! Ein tiefes Wissen über Krebserkrankungen ermöglicht es dir, wahres Mitgefühl zu entwickeln, deinen Yogaschülern neue Kraft schenken und sie in dieser lebensverändernden Zeit kompetent begleiten zu können!

 

Bildungsprämien und Bildungsschecks werden anerkannt!
mehr Infos zu Fördermöglichkeiten:
https://www.weiterbildungsberatung.nrw/foerderung/bildungsscheck
https://www.bildungspraemie.info/

Anmeldung & weitere Infos:

www.yoga-und-krebs.de sowie info@yoga-und-krebs.de

 

Lerninhalte

Du lernst, wahres Mitgefühl zu entwickeln, deinen Yogaschülern neue Kraft schenken und sie in dieser lebensverändernden Zeit kompetent zu begleiten!

Weiterhin lernst du, wie du geeignete Meditationen auswählst und erhältst spannende Informationen über Ernährung bei Krebs.

Diese Weiterbildung wird dir Sicherheit und Vertrauen geben, Krebsbetroffene in jedem Therapiestadium in Kursen oder Einzelstunden unterrichten und sie auf ihrem Weg begleiten zu können!

Ausbildungsleitung

Gaby Kammler war mehr als 15 Jahre im wissenschaftlichen Außendienst tätig, davon die letzten Jahre in der Onkologie. Hierbei war sie spezialisiert auf die Nebenwirkungen von Chemotherapien, wie Fatigue-Syndrom und Neutropenien, sowie Veränderungen des Knochenstoffwechsels wie sie bei Osteoporose und Knochenmetastasen auftreten.

Sie ist international zertifizierte Yogalehrerin (Yoga Alliance RYT-200 sowie 500 h Advanced Teacher) sowie y4c-zertifiziert (Yoga for Cancer). Darüber hinaus ist sie als Gastdozentin für das Thema „Yoga und Krebs“ tätig. Sie unterrichtet verschiedene Yogatraditionen, wie z.B. Sivananda und Ashtanga Yoga, Yin Yoga sowie Elemente aus dem Kundalini Yoga.

Ausbildungskosten und Förderung

1.280 €, davon 200,— € bei Anmeldung, Ratenzahlung möglich.

Bildungsprämien und Bildungsschecks werden anerkannt!
mehr Infos zu Fördermöglichkeiten:
https://www.weiterbildungsberatung.nrw/foerderung/bildungsscheck
https://www.bildungspraemie.info/

Anmeldung & weitere Infos:

www.yoga-und-krebs.de sowie info@yoga-und-krebs.de  

Zuschuss gewünscht?

 
Unsere Yoga und Krebs Ausbildung ist übrigens eine offizielle Weiterbildungsmaßnahme und wird vom Bundesministerium für Forschung und Bildung über die Bildungsprämie mit bis zu 500 € unterstützt!
Wenn du Yogalehrer*in und selbstständig bist, kannst du dir diesen Zuschuss holen. Ob du die Voraussetzungen erfüllst, erfährst du gleich hier:
https://www.bildungspraemie.info/de/vorab-check-23.php
 
 

 

Wo finde ich was?

Hier findest du nette Unterkünfte


Zuschuss gewünscht?

Unsere Yoga und Krebs Ausbildung ist übrigens eine offizielle Weiterbildungsmaßnahme und wird vom Bundesministerium für Forschung und Bildung über die Bildungsprämie mit bis zu 500 € unterstützt!
Wenn du Yogalehrer*in und selbstständig bist, kannst du dir diesen Zuschuss holen.

Ob du die Voraussetzungen erfüllst, erfährst du gleich hier:
https://www.bildungspraemie.info/de/vorab-check-23.php

Termine

Yoga & Krebs – Weiterbildung für Yogalehrer | 23570 LüBECK-TRAVEMüNDE


Datum: 12.10.2020 bis 16.10.2020
Zeit: 10:00 bis 18:00

Yoga & Krebs – Weiterbildung für Yogalehrer | 23570 LüBECK-TRAVEMüNDE


Datum: 03.05.2021 bis 07.05.2021
Zeit: 10:00 bis 18:00

Wir freuen uns über deine Nachricht!