Kinderyogalehrer/Kinderyoga-Übungsleiter Teil 3

Kinderyogalehrer / Kinderyoga-Übungsleiter
Teil 3- Yoga für Teens und Jugendliche

Praxisnahe Ausbildung „Yoga für Kinder“ für Yogalehrer, Erzieher, Lehrer, Therapeuten und allen, die mit Kindern beruflich Yoga üben wollen.

Wir bieten die Kinderyogalehrer/Kinderyoga-Übungsleiter Ausbildung als Module mit folgenden Schwerpunkten an:

Teil 1 – Grundlagen Yoga für Kinder
Teil 2 – Yoga für Kinder mit besonderen Bedürfnissen
Teil 3 – Yoga für Teens und Jugendliche  

Yoga für Kinder lenkt und beruhigt Gefühle, beseitigt durch Dehn- und Atemübungen Anspannungen, verbessert die Konzentrationsfähigkeit und das körperliche Wohlbefinden der Kinder. Yoga für Kinder wird spielerisch vermittelt und ist in Geschichten und Phantasiereisen eingebettet.

Die Yogapraxis dient der Gesunderhaltung und der Persönlichkeitsentwicklung des Kindes.

„Wichtig ist mir im Kinderyoga, dass die Kinder sich selbst wahrnehmen. Spüren, was ihnen gut tut, lernen wie sie Stress und aufgestaute Gefühle los werden können. Und zusätzlich ihre Fantasie und alle Sinne in der Yogastunde erleben können. Kinderyoga ist manchmal sehr lebendig, aber auch die Stille wird von den Kindern verlangt und sehr genossen!“ Stefanie Kinter

ZIEL
Sie zu befähigen, selbstständig mit Kindern Yoga zu üben, zielgerichtete Kinderyogastunden und -Kurse zu konzipieren, zu organisieren und zu leiten sowie Elemente daraus in Ihre Arbeit mit Kindern zu integrieren.

VORAUSSETZUNG
Erfolgreichen Abschluss unserer
Kinderyogalehrer/Kinderyogaübungsleiter Ausbildung Teil I – Grundlagen Yoga für Kinder,
sowie Erfahrung im Umgang mit Kindern.

Eigene Yogaerfahrung ist wünschenswert.

FÜR WEN?

Für Lehrer, Pädagogen, Therapeuten, Yogalehrer o.ä.:
Mit Yoga lernen die Schüler sich selbst auszugleichen. Sie erhalten gezielte Tipps und Erfahrungsfelder für ihren Alltag. Daher sind die Schüler sehr motiviert. Als Pädagoge oder Therapeut können Sie Elemente aus dem Yoga in Ihren Unterricht, in Projektwochen, auf Klassenfahrten oder in Ihren Arbeitstag einbauen: Aufmerksamkeit und mehr Konzentration, „Friendens- und Stilleübungen“ zur Entspannung. Sie fördern die Stärken der Kinder und unterstützen Sie damit auf dem Weg zur Persönlichkeitsentwicklung. Oft sich sich die Kinder ihrer Stärken und Talente nicht richtig bewusst, sind unsicher, ungelenk und emotional stark schwankend in der Pubertät. Mit Yoga geben Sie ihnen eine „Schatztruhe“ mit für’s Leben. Stärken ihre Resilienz.

Resilienz: von lat. resilire ‚zurückspringen‘ ‚abprallen‘ – oder psychische Widerstandsfähigkeit, ist die Fähigkeit, Krisen zu bewältigen und sie durch Rückgriff auf persönliche und sozial vermittelte Ressourcen als Anlass für Entwicklungen zu nutzen.

Für mehr Infos oder Fragen, nehmen Sie gerne auch Kontakt mit der Dozentin, Stefanie Kinter, auf: steffi@yogazentrum-travemuende.de, Tel. 0171 – 88 33 505.

ZERTIFIKAT / ABSCHLUSS
Nach dem Abschluss der Ausbildung sind Sie in der Lage einen Kinderyogakurs altersgemäß zu planen und anzuleiten. Für die Teilnahme an jedem Modul erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung. Nach erfolgreicher Teilnahme von allen Bausteinen erhalten Sie das Zertifikat „Übungsleiter für Kinderyoga“ bzw. „Kinderyogalehrer“ wenn Sie schon Yogalehrer sind (bitte Nachweis der Yogayogalehrer Ausbildung 200 h einreichen).

Das vermitteln wir Ihnen:

INHALTE Teil 3 – Yoga für Teens und Jugendliche

  • Techniken gegen Schulstress
  • Besonderheiten in der Pubertät – körperlich/seelisch
  • respektvolle und achtsame Vermittlung von Inhalten an Jugendliche
  • Sonnengruß für Teens
  • Bewegung, Anspannung und Entspannung erleben, erlernen
    und ins Leben integrieren
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Atem- und Entspannungsübungen
  • Beispielyogastunden für Teenager und junge Erwachsene
  • Einsatz von Musik und Medien
  • Stundenaufbau und Entwicklung, Konzeption von Yogastunden von Teens, moderierte Vorstelleinheiten der Teilnehmer
  • Yoga-Anatomie, Besonderheiten in der Pubertät
  • Korrekturmöglichkeiten
  • Resilienztraining als Prävention

Kosten:

Kinderyoga Ausbildung Teil 3:
Frühbucherpreis bis 8 Wochen vor Ausbildungsbeginn 690 €, danach 750 €

Hier geht es zu den Infos des Grund- und Aufbaukurses:
Kinderyoga Teil 1 – Grundlagen Yoga für Kinder
Kinderyoga Teil 2 – Yoga für Kinder mit besonderen Bedürfnissen

Termine und Buchung

folgt


Tags


Ihnen gefällt vielleicht auch...

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Einfach unsere Kurse durchstöbern
und buchen?